Markus Bödding Facharzt für Augenheilkunde

Markus Bödding

Facharzt für Augenheilkunde

Behandlungsschwerpunkte:

  • Diagnostik und Therapie des vorderen und hinteren Augenabschnitts mit Schwerpunkt Netzhauterkrankungen (Makula-Veränderungen aufgrund Alters, Diabetes,  Medikamenten usw.) mittels Angiographie, okuläre Kohärenzthomographie, Ultraschall und Elektrophysiologie
  • Glaukomdiagnostik und –therapie mittels HRT, GDX, Pachymetrie, Laserbehandlung u.a.
  • Laserbehandlungen der Netzhaut und des Nachstars mittels YAG-, Argonlasers sowie Photodynamische Therapie
  • Diagnostik und OP-Indikationsstellung für Netzhaut, Katarakt, Glaukom und Hornhaut

Beruflicher Werdegang:

seit 2005Niederlassung als Augenarzt in der Augenärztlichen Gemeinschaftspraxis
und als Belegarzt an der Augenklinik Dr. Georg in Bad Rothenfelde

2005-

2003

Facharztausbildung in der Augenabteilung des Franziskus-Hospitals in Münster unter Prof. Dr. Pauleikhoff, PD Dr. Lommartzsch, Prof. Dr. Heiligenhaus und Dr. Koch

2003-

1999

Facharztausbildung in der Augenärztlichen Gemeinschaftspraxis und an der
Augenklinik Dr. Georg, Bad Rothenfelde

1999-

1998

Praktisches Jahr an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster

 

Hochschulausbildung:

1997-

1990

Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

währenddessen Praktika:

  • an der Chirurgischen Klinik des Westfälischen Wilhelms-Universität unter Prof. Dr. Bunte

  • in der Chirurgischen Unfallpraxis Prof. Dr. Höltzenbein in Münster

  •  in der Gynäkologie am Evangelischen Krankenhaus in Münster und

  • in der Abteilung für Innere Medizin im Franziskus Hospital in Münster

1989

Abitur am Johann-Conrad-Schlahn-Gymnasium, Münster

 

Kontakt:

Markus Bödding
Tel. 05424/649-0