Kinder

In augenärztlicher Hinsicht verdienen Kinder unsere ganz besondere Aufmerksamkeit: Da sie das Sehen erst noch erlernen, können sie selbst nur schwer einschätzen, inwieweit ihr Sehvermögen dem Standard entspricht. Auch fällt es ihnen schwer, mögliche Probleme zu artikulieren.
Darüber hinaus ist es sehr wichtig, eventuell auftretende Augenkrankheiten, Fehlsichtigkeiten, Fehlstellungen der Augen etc. schon im Kindesalter zu erkennen und die richtigen Therapien einzuleiten, weil es für Korrekturen bei Heranwachsenden oder im Erwachsenenalter mitunter schon zu spät sein kann. Lesen Sie hier, worauf Sie bei Ihren Kindern achten sollten.